Kirchner HochTief LIVE |Esslingen fuenfbisneun Innenhof, Esslingen am 11.07.20

Samstag 11.07.20
Einlass: 17:00, Beginn: 18:00
fuenfbisneun Innenhof, Maille 5-9, 73728 Esslingen

Tickets zu Kirchner HochTief LIVE |Esslingen Esslingen


Informationen

Kirchner Hochtief

Max 100 Personen.

Pop ist am Ende – liegt wie aus einem rauschenden Traum erwacht, gelähmt und verkatert in seiner eigenen Pisse. Vom Internet aufgefressen und vom Kapitalismus kastriert, fehlt es der Popkultur 2018 an Kraft und Würde um seinem logischen Untergang zu entgehen. Derweil wird die Kreativwirtschaft, eine Art planbar gemachter und zielgerichtet einsetzbarer Popgestus als neues Narrativ für eine ganze Generation junger Künstler zur historischen Marderfalle. Kreativwirtschaft ist die Bankrotterklärung der Gegenkultur in einem gesellschaftlichen Kontext, in dem oppositionelle Haltungen alternativen Wirklichkeiten Platz machen.

Auf der ewigen Suche nach dem Richtigen im Falschen steckt Kirchner für viele Jahre seit seinem 7. Schulrauswurf 1998 im Widerstand fest - hat ihn nun aufgegeben, sucht nun die Auflösung des Unlösbaren in der Überhöhung.
Versucht den Kapitalismus mit kapitalistischen Mitteln zu überwinden - sich selbst mit den eigenen Waffen zu schlagen.

Über all dem schwebt Kirchners Lebenskrise, sein Leitmotiv: das Aufeinandertreffen von Pop- und Hochkultur. Er inszeniert das eine als das andere und weiß, dass es am Ende nur Verlierer geben wird. Und nichts anderes will er – kein ideenloses „Anti“, sondern ein empirisch belegtes „Dagegen“, das er dialektisch als „Dafür“ inszeniert. Denn er weiß, dass Pop der Formel Identität durch Abgrenzung gehorcht, doch diesmal nicht vom Gegenüber, diesmal von sich selbst. Kirchner will den Weg frei machen für eine neue Gegenkultur deren unerhörter Widerstand in ihrer Konstruktivität begründet ist. Eine Gegenkultur der Utopien. Vielleicht eine Überkultur

In Kooperation mit FuenfBisNeun, KOMMA Kultur Esslingen, Feierabendkollektiv e.V.

Gefördert durch Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, BW und Feierabend TV (eine Initiative des FeierabendKollektiv)